FAQ - Petersen Personalmanagement

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite die Möglichkeit geben, sich über häufig an uns gestellte Fragen zu informieren. Sollten Sie weitere Fragen, Kritik oder Anregungen zu unserer Arbeit haben, können Sie uns gerne über unsere Kontaktseite eine E-Mail mit Ihrem Anliegen zusenden. Wir werden uns nach dem Eingang Ihrer Nachricht schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Welche Voraussetzungen müssen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben sein?

Unser Service richtet sich an Unternehmen und Bewerber des Einzelhandels, speziell aus dem Lebensmittelbereich. Von daher legen wir Wert darauf, dass beide Zielgruppen ihre Kernkompetenzen in diesem Bereich haben.

Welche Daten werden benötigt um einen Auftrag erfolgreich abwickeln zu können?

Zunächst benötigen wir sowohl von Unternehmen als auch von Bewerbern lediglich die Daten, die wir auf unserer Kontaktseite erfragen. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen um alle weiteren Details zu besprechen. Für eine spätere umfangreiche Bearbeitung benötigen wir von Bewerbern eine vollständige und aussagekräftige Bewerbung in Schriftform oder per E-Mail.

Was geschieht mit meinen übermittelten persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden nur für den Zweck Ihrer Auftragsbearbeitung verwendet und unterliegen den geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Nur mit Ihrem Einverständnis speichern wir Ihre Daten in unserer Datenbank ab, um eine effizientere Kundenbetreuung zu gewährleisten. Selbstverständlich können auf Ihren Wunsch die Daten jederzeit geändert, gesperrt oder komplett gelöscht werden.

Wie aktuell sind Ihre Stellenangebote auf Ihrem Stellenmarkt?

Alle Stellen auf unserem Stellenmarkt werden täglich überprüft. Nach erfolgreicher Besetzung der Stelle wird das Angebot von uns gelöscht.

Ist die Vermittlung gleichzusetzen mit Zeit- oder Leiharbeit?

NEIN! Wir vermitteln ausschließlich in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse zur Festanstellung mit einem angestrebten unbefristeten Arbeitsvertrag.

Handelt es sich immer um Vollzeitbeschäftigung?

NEIN! Viele Unternehmen stellen zunächst auf der Basis von Teilzeitbeschäftigung ein, wobei eine Veränderung der Stundenzahl oft nach Vereinbarung möglich ist.

Wie lange dauert eine erfolgreiche Vermittlung?

Bei Bewerbern hängt es entscheidend von der bereits vorhandenen Berufserfahrung, den beruflichen und persönlichen Qualifikationen sowie von den individuellen Zielvorstellungen ab. Bei Unternehmen sind die gewünschten Qualifikationen sowie die Vertragsgestaltung die entscheidenden Parameter für eine zeitnahe Vermittlung.

Wie gewährleisten Sie, dass nur geeignete Bewerber vermittelt werden?

Wir arbeiten in der Regel nur mit gelernten Fachkräften bzw. motivierten Mitarbeitern mit Berufserfahrung, die uns eine vollständige und aussagekräftige Bewerbungsreferenz nachweisen können. Wir analysieren den beruflichen Werdegang an Hand von beizulegenden Zeugniskopien und führen im Vorfeld mit potenziellen Kandidaten strukturierte Interviews. Dabei orientieren wir uns an Ihren individuellen Vorgaben zum Anforderungsprofil.

Unterstützen Sie uns auch in Personalfragen unserer eigenen Rekrutierungsmaßnahmen?

JA! Auch in diesem Fall bieten wir Ihnen die gewünschte Unterstützung. Ganz nach Bedarf übernehmen wir dabei das Gestalten und Schalten von Stelleninseraten, das Einholen von Referenzen, das Führen von Interviews, die Vorauswahl von Bewerbern sowie die Hilfestellung zu einer abschließenden Entscheidung.

Mit welchen Kosten habe ich für Ihren Service in den einzelnen Bereichen zu rechnen?

Für Bewerber und Bewerberinnen ist unser Vermittlungsangebot generell kostenfrei!
Für Unternehmen können wir hier leider kein Pauschalangebot machen, da durch spezielle Aufgabenstellungen, konkrete Zielsetzungen sowie die besonderen Rahmenbedingungen jeder Auftrag zunächst einer sorgfältigen Prüfung bedarf. Anschließend machen wir Ihnen, für die von Ihnen geforderten Leistungen, ein konkretes Angebot, das sich an dem Umfang unserer Tätigkeit bemisst.

shopjobs
meinestadt
jobboerse
Timeline
AZAV zertifikat s
Zurück zum Seitenanfang